Notruf : 122

Unwetter im Bezirk Mattersburg 29.8.2006


Heftige Regenfälle führten in den Morgenstunden zu unzähligen Überflutungen im Burgenland...

Heftige Regenfälle führten in den Morgenstunden zu unzähligen Überflutungen im Burgenland. Ganz besonders erwische es den Bezirk Mattersburg, denn alle Wehren des Bezirks stehen seit den Morgenstunden im Großeinsatz. Hierbei galt es Keller auszupumpen und überflutete Strassen frei zu machen. In Bad Sauerbrunn trat der Kalt Wasserbach über. Die Wassermenge war so enorm, dass sich ein reißender Strom quer durch den Ort bildete. In Wiesen waren nicht nur mehrere Keller überflutete, die es auszupumpen galt, auch das Festivallgelände wurde stark in Mitleidenschaft gezogen. Fünf Wehren wurden als Unterstützung nach Wiesen gerufen um mit Sandsackbarrieren das Gelände zu schützen. Mehrere Bagger unterstützten diese Arbeiten.
Zur Zeit sind noch mehrere Wehren im Einsatz, doch es ist kein Ende abzusehen . Laut den Prognosen der Wetterwarte kommt in den Abendstunden erneut heftiger Regen.

 

 unwetter_d

 

 

Follow us!
 
Mach mit!


logo feuerwehrjugend rgb

DU...

... bist zwischen 10 und 15 Jahre alt?
Du möchtest etwas Sinnvolles in deiner Freizeit tun?
Du hast Lust auf Spiel, Spaß & Action und möchtest neue Freunde kennenlernen?

Dann LOS!

Melde dich noch heute

Gratis1

Gratis2

Joomla!-Debug-Konsole

Sitzung

Profil zum Laufzeitverhalten

Speichernutzung

Datenbankabfragen